Betriebliche Gesundheitsförderung

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter rückengesund, entspannt und fit in`s Neue Jahr zu starten und es leistungsfähig und gesund zu durchleben. Wir wollen Ihnen hierfür Angebote und Unterstützung zur Verfügung stellen.

 

Die Gesundheit eines Betriebes liegt in den Händen der Mitarbeiter und Ihres  Arbeitgebers. Gesund und ausgeglichen sowie, ein guter Umgang mit Stress ermöglichen Leistungsfähigkeit und gute Laune.

 

Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung sind bis zu 500€ pro Jahr und Mitarbeiter lohnsteuer- und sozialabgabebefreit (§ 3 Nr.34 EStG). "Die Leistungen müssen den im Leitfaden Prävention genannten Qualitätsanforderungen genügen. Der Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung der§§ 20 und 20a SGB V in der Fassung vom 10. Dezember 2014 weist in Kapitel 7.2 auf die Fördermöglichkeiten nach § 3 Nr. 34 EStG hin.“

  

Unsere Angebote sind zertifiziert, somit für die steuerliche Absetzbarkeit zugelassen, und umfassen die nach dem Präventionsgesetz geforderten Lebensbereiche Bewegung, Stressreduktion und Ernährung.

 

Die zertifizierten Angebote im Überblick:

  • Neue Rückenschule (modern und wirksam) - Dipl. Sportwiss. Gunnar Hansen
  • Besser laufen (ab März 2018)
  • Faszientraining ( Büro, Arbeit, Sport- schnell und effektiv)
  • Beckenbodentraining - Dipl. Sportwiss. Kirsten Scholz
  • Stressfrei im Alltag -Psychologin Katharina Männel
  • Ernährung und Gewichtsreduktion -Dr. Dirk Padberg, Präventivmedizin

Unser KompetenzNetz Gesundheit bietet Ihnen das volle Angebot aus einer Hand. Wir organisieren und setzen um:

Gesundheitstage, Minipausen, in Form von Kursen. Sie haben die Wahl. Die Angebote können flexibel in ihrem Betrieb und / oder in unseren Trainings- und Seminarräumen stattfinden.

 

Starten sie einfach mit kurzen Angeboten und lernen sie uns kennen.

 

Weitere Angebote für Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen:

  • Rücken-Check mit der Medi Mouse (strahlenfreie Analyse der Wirbelsäule mit Auswertung)
  • Cardioscan  (Messung der Stressbelastung über Herzratenvariabilität)
  • Spiroergometrie (mobile Atemgasanalyse zur optimalen Trainingsdurchführung für Sportler und Gewichtsreduktion)
  • System ergonomische Beratung vom Auto über Sport bis zum Arbeitsplatz